Fröhliche

 

 

 

Für meine Mutter

 

Hundert Jahre zum Geburtstag

Lebe so lange,

Dass die Momente schön und fröhlich sind,

Weil es Leben ist

Und nicht Schmetterlinge

Sie fliegen nicht ab

10.02.96

 

 

 

 

 

 

Das Glück

 

Ich suche nach dem Glück 

In der Tiefe der Vergessenheit 

Und wen finde ich dort?

Dich

Was machst Du hier? - Frage ich Dich

Wie bist Du hierhergekommen?

Du streckst Deine Hand zu mir auf

Und sagst nur: Ich liebe Dich

20.09.96

 

 

 

 

 

 

Gott der Güte

 

Das Glück ist aus dem Himmel gekommen

Weil das Glück gibt uns der Höchste Herr

Wenn wir gut sind

Schenkt er uns Seine allmächtige Hand

Am Ozeangrund werden Träume wahr

Gott des Meeres taucht aus der Meerestiefe

Er beschützt uns vor unerwartetem Verlust

Verleiht unserem Leben Sinn und gibt uns Hoffnung

Du bist es

O, Herr in der Höhe

Beschütze mich und sei mit mir

So wie ich mit Dir bin

15.06.97

 

 

 

 

 

 

 

Die Wirklichkeit

 

Irgendwann kommt ein solcher Tag

An dem all die Traurigkeit platzen wird

Obwohl es nur ein kurzer Moment sein wird

Werde ich die Sonne in meine Hände nehmen

Und erwärme erfrierte Träume

Ich werde ihnen erlauben das Tageslicht zu sehen

Ich werde, wie Ikarus zum Himmel gleiten

Und wenn ich ein bisschen Glück habe

Finde ich Linderung für alle Tage

27.01.98

 

 

 

 

 

 

Du bist

 

Nur Du bist mein süßer Traum

Meine Wirklichkeit

Mein heimlicher Wunsch

Nur Du bist meine Sonne, 

Wenn ich aufwache

Und mein Mond,

Wenn ich schlafen gehe

Du bist mein guter Geist und Tröster

20.03.98

 

 

 

 

 

 

Muttertag

 

Einmal im Monat Mai

Haben alle Mütter ihren Feiertag

An diesem schönen und fröhlichen Tag sind alle Kinder glücklich,

Weil sie gerade dank Ihrer wundervollen Mütter

Die schöne Welt sehen dürfen

19.10.98

 

 

 

 

 

  

So nah und so fern

 

Ein wunderschöner Staat aus meinen Gedanken

Aber er ist für mich nicht zugänglich

Leider ist es nicht so,

Wie ich es mir vorgestellt habe

Er ist so nah,

Aber auch sehr fern von mir

Ich will ihn erreichen, erobern

Ich möchte einfach meine Träume wahr machen

Ich bin mir ganz sicher,

Dass ich dazu fähig bin

Man kann doch eigene Träume nicht so leicht aufgeben

21.10.98

 

 

 

 

 

 

Träume des Lebens

 

Leben ist manchmal so,

Wie ein Traum im Wachzustand

Träume sind oft wunderbar

Und mein Traum ist so

Es gibt solche Tage,

An denen ich vor Glück schreien könnte

Man kann einfach glücklich sein,

Weil man lebt

Das Leben verändert sich manchmal aufs Gute

29.11.98

 

 

 

 

 

 

Gefühle

 

Meine Gefühle zu Dir sind,

Wie eine blühende Blume

Ich sehe Dich fast jeden Tag

Und das macht mich glücklich

Ich mag Dich so,

Wie Du bist

Und Du gefällst mir

Du bist,

Wie der Sonnenschein am Morgen

Wenn ich Dich sehe,

Habe ich Lust zum Leben

11.11.98

 

 

 

 

 

 

Das Leben

 

Das Leben ist schön,

Aber man muss es so anstellen,

Dass man es genießen kann

Das Leben ist nicht so unerträglich,

Wie man denkt

Man macht sich selbst Probleme,

Und man weiß nicht,

Was man dagegen tun kann

Menschen sollten mehr Vertrauen in sich selbst haben

Das Leben auf die Reihe kriegen

Und etwas Gutes daraus machen

30.11.98

 

 

 

 

 

 

Der Sonnenschein

 

Du bist der Sonnenschein,

Der mir mein Leben erleuchtet 

Du bist das Wasser,

Das ich zum Leben brauche

Du bist die Erde,

Die ich unter meinen Füssen habe

Du bist die Luft,

Die ich zum Atmen brauche

Ich kann einfach ohne Dich nicht leben

28.06.99

 

 

 

 

 

 

Was ich liebe

 

Ich liebe die Sonne und den Mond

Ich liebe den Tag und die Nacht

Ich liebe das Wasser und das Feuer

Ich liebe die Erde und die Luft

Aber das,

Was ich am meisten vermisse und liebe bist Du

21.07.99

 

 

 

 

 

  

Die Wahrheit des Lebens

 

Die Welt ist nicht so schlecht,

Wie man manchmal denkt

Wenn man sich sehr schlecht fühlt,

Sollte man an etwas Schönes denken

An die Welt,

Weil sie schön ist

An das Leben,

Weil es Freude macht zu leben

An die Menschen,

Die Dich gerne haben und Dir helfen werden,

Wenn Du sie brauchst

Man soll mit seinem Leben etwas Gutes anfangen,

Damit man später nicht feststellt,

Dass man etwas verpasst hat

26.09.99

 

 

 

 

 

   

Dein Leben

 

Es macht Freude zu leben,

Weil jeder Tag neue Überraschungen bringt

Das Leben ist schön,

Weil Du weißt,

Dass Du es genießen kannst

Du sollst, 

Das machen,

Was Du für richtig hältst und nicht immer darauf achten,

Was die anderen sagen

Du bist Dein eigener Herr und niemand soll Dir sagen,

Wo es lang geht

15.10.99

 

 

 

 

 

 

Alles Du

 

Deine Augen - Sonnenstrahl

Deine Nase - Lustberg

Deine Lippen - Meer der Sehnsucht

Deine Hände - Geborgenheit

Deine Gestalt - Baum der Zufriedenheit

Du - nur Du

21.11.99

 

 

 

 

 

 

Wir

 

Wenn ich Dich sehe,

Scheint die Sonne

Wenn Du nicht da bist,

Weint der Himmel

Ich ohne Dich - Einsamkeit

Du ohne mich - Sehnsucht

Wir ohne uns - Hölle

Ans Ende der Welt würde ich gehen,

Um Dich nochmal kennenlernen zu dürfen

3.12.99

 

 

 

 

 

 

Gute Freunde

 

Es tut gut zu wissen,

Dass man einen guten Freund hat

Gute Freunde sind Menschen,

Die Deine Geheimnisse aufbewahren,

Die sich um Dich sorgen,

Wenn es Dir schlecht geht

Und Dich nicht im Stich lassen,

Wenn Du Probleme hast

6.06.02

 

 

 

 

 

 

 

Ich wünsche Dir

 

Ich wünsche Dir das,

Was man einem lieben Menschen wünschen kann

Ich wünsche Dir das Beste,

Was man einem Freund wünschen kann

Ich wünsche Dir viel Gesundheit,

Um Dein Leben wertvoll zu verbringen

Ich wünsche Dir ein schönes Lächeln,

Damit Dein Gesicht,

Wie die Sonne leuchtet

Ich wünsche Dir viel Glück,

Damit Deine Zeit auf der Erde vollkommen ist

Ich wünsche Dir Freude am Leben,

Weil es das Wichtigste ist

Ich wünsche Dir noch Gnade

Gottes Gnade

20.12.02

 

 

 

 

 

 

Sinn meines Lebens

 

Du bist der Sinn meines Lebens

Dich suchte ich die ganze Zeit

Jetzt bist Du da

So nah,

Wie man jemandem nah sein kann

Du bist mir das Licht im Tunnel

Dein leuchtendes Wesen macht mein Leben hell

Was würde ich ohne Dich tun?

Ich kann mir meine Zukunft ohne Dich nicht vorstellen

Würde ich verloren gehen,

Wenn Du nicht da wärest?

Auf jeden Fall ist es klar,

Ich wäre nicht glücklich

Wie könnte ich ohne Dich glücklich sein?

7.09.03

 

 

 

 

 

 

Gute Wünsche

 

Jeder Tag bringt neue Hoffnung

Mut und Stärke gebe ich Dir

Sonne soll Dir immer scheinen

Und die Liebe um Dich sein

11.06.07

 

 

 

 

 

 

Leidenschaft

 

Heisse Lippen

Deine Hände gleiten über meinen nackten Körper

Die Begierde steigt

Ich kann Dir nicht mehr wiederstehen

Das Verlangen nach Dir übersteigt meine geheimsten Wünsche

Ich will mehr von Dir

Deine Küsse bringen mein Blut zu glühen

Ich will Dich spüren

1.11.08

 

 

 

 

 

 

Der Herbst

 

Bunte Blätter fallen von den Bäumen

Ein Eichhörnchen klettert den Baum hinauf

Auf dem nassen Moosboden liegen viele Kastanien

Die Luft riecht nach altem Holz und Tannennadeln

Es ist Herbst!

10.10.11

 

 

 

 

 

 

***

 

Tief in meinem Herzen,

wusste ich immer, dass es dich gibt

Als ich meine Augen schloss,

konnte ich dich schon sehen

Du strecktest deine Hand nach mir

Und sagtest:

Ich habe nach dir gesucht

und habe dich endlich gefunden!

1.06.12

 

 

 

 

Counter

Nach oben